Bravebird Rucksäcke

Der 17. April 2016 war ein aufregender Moment in meinem Leben: Ich habe zusammen mit einem Taschen-Hersteller zwei Reiserucksäcke entwickelt, die ich auf der internationalen Crowdfunding-Plattform Kickstarter vorgestellt habe. Nach nur 9 Stunden war das Projekt bereits erfolgreich finanziert und vier Wochen später konnte ich ein sehr positives Ergebnis vorweisen. Hier geht es zur Kampagne und dies ist das Video dazu:

Vier Monate später wurden die beiden Rucksäcke mit Zubehör ausgeliefert und es gab durchweg unglaublich gutes Feedback. Aufgrund der großen Nachfrage stehen aktuell Verhandlungen mit dem Produzenten aus, ob nochmals eine Produktion stattfinden wird. Aber es sind noch ein paar Rucksäcke und Zubehörteile übrig geblieben, die ich in Kürze an einige meiner Leserinnen verkaufen kann.

Einige wenige Artikel sind nach der Auslieferung der Crowdfunding-Aktion vorhanden und die werden bald auf bravebird.shop zum Verkauf kommen. Hier kannst du dich zum Shop-Newsletter anmelden, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.