Eingeben und Enter drücken

Karibik: Miet-Rastas & Toyboys

In der Flughafenhalle meines Gates sitzend, wanderte mein Blick durch die Reihen meiner Mitreisenden. Wie sahen sie eigentlich aus, die Pauschaltouristen und sexhungrigen Frauen, die ihren Urlaub auf Jamaika verbringen wollten? Gibt es sie überhaupt, die klassische Sextouristin? Dass Männer sich im Ausland auf die Suche nach Liebesabenteuern machen, ist ja ...
Lesen Karibik: Miet-Rastas & Toyboys

Jamaika: Reggae, Ganja & das Meer

Jedes Land hat so seine Klischees. Bei der drittgrößten Karibik-Insel Jamaika schießen uns gleich Bob Marley, Reggae-Musik, Rum und Marihuana-rauchende Rastafaris in den Kopf. Aber es ist auch ein beliebtes Ziel für Pauschaltouristen. Egal, ob per Kreuzfahrtschiff oder Billigflieger, Touristen aus aller Welt werden hier direkt in die großen Resorts transportiert ...
Lesen Jamaika: Reggae, Ganja & das Meer

Wie eine Nacht auf Hawaii mein Leben veränderte…

Ich befand mich im Norden der Insel O'ahu, genauer gesagt in Hale'iwa, dem Hotspot für die besten Surfer der Welt. Nur dass die gerade nicht hier waren, denn die Saison beginnt erst im November. Meine USA-Reise bisher war aufregend und einfach atemberaubend. Jetzt stünden mir noch sechs Tage zur Verfügung, um diese ...
Lesen Wie eine Nacht auf Hawaii mein Leben veränderte…

Hawaii. Dem Paradies so nah!

Aloha! Eigentlich wollte ich erst irgendwann später mal hierher, vielleicht so mit Mitte 50. Auf die amerikanische Ausflugsinsel mit den vielen Hochhäusern, Golfplätzen und überlaufenen, touristischen Stränden. Nur wenn ich mit meinem Projekt im südlichen Teil der USA einmal von Ost nach West wollte, musste ich meine Zukunftspläne zwangsläufig ändern. Nur ...
Lesen Hawaii. Dem Paradies so nah!

Der Norden Madagaskars: Diego Suarez

Nach den bisherigen Ortswechseln wollte ich es jetzt gerne einmal etwas ruhiger angehen lassen und würde daher die nächsten sechs Nächte im Norden Madagaskars verbringen. Warum ausgerechnet der Norden? Der Süden schien mir nicht sicher genug, im Westen sind nach der Regenzeit teilweise noch Straßen überflutet und im Osten sprach ...
Lesen Der Norden Madagaskars: Diego Suarez

Das soll Madagaskar sein?

Wenn man mich noch vor kurzer Zeit gefragt hätte, ob ich mal alleine nach Madagaskar reisen würde, hätte ich wahrscheinlich den Zeigefinger zur Schläfe geführt und den bekannten Vogel gezeigt. Wer die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes liest, entscheidet sich unmittelbar danach für ein anderes Reiseziel. Verrückter Weise behaupten aber viele Reiseführer, ...
Lesen Das soll Madagaskar sein?

San Blas Islands: Das Dorf Playón Chico

Die Nacht war kurz und unruhig. Nicht nur das Plätschern des Wassers unter mir sorgte für regelmäßiges Aufwachen. Auch der Gedanke, dass die beiden Türen meines Bungalows nicht abschließbar waren, ließ die Frage aufkommen, ob das hier die ultimativ sichere Insel war oder nicht. Eigentlich eine Traumvorstellung- ein Leben voller ...
Lesen San Blas Islands: Das Dorf Playón Chico