Als heute Morgen im Radio das Thema Ticks und Macken aufkam, musste ich mir eingestehen, dass ich auch betroffen bin: Ich sammle außergewöhnliche Magazine. Das ist ja an sich nicht so speziell, aber es gibt auf der Welt keinen Zeitschriften-Laden, an dem ich vorbeigehen kann. Auch in diesem Punkt hat das Alleinreisen einen Vorteil: Ich kann so viel Zeit in einem Buch- oder Zeitschriften-Laden verbringen, wie ich will. Und wer mich an einem Flughafen suchen sollte, wird mich immer in einem der Bookstores finden. Im Laufe der letzten Jahre habe ich damit schon einige Mitreisende in die Verzweiflung getrieben.

Aber immerhin hat sich durch diese Macke eine schöne Sammlung einiger zum Teil sehr spezieller Reise-Magazine angehäuft, von denen ich euch jetzt zehn präsentieren möchte. Hierin geht es nicht – wie bei all den 0815-Reise-Zeitschriften im Regal – um Reise-Angebote und Werbung, sondern um besondere Foto-Reportagen, Design, Style und Mode.


COLORS Magazine

Das Magazin über den Rest der Welt

COLORS Magazine

Ein absolutes Must Have für jene, die auf ausgefallene Fotografie, Illustrationen und knackiges Design stehen. Jede Ausgabe hat ein bestimmtes Thema, hier z. B. „Scheiße: Ein Überlebens-Ratgeber“ – absolut empfehlenswert!

Erhältlich in vier Sprachen
Herkunft: Italien
4 Ausgaben pro Jahr

Colors Magazine Colors Magazine Colors Magazine


GUP Magazine

Guide to Unique Photography

GUP

Phänomenale Fotografien findet man auf den etwa 200 Seiten dieses DIN A5 kleinen, englisch-sprachigen Magazins. Junge Künstler werden mit ihren Portfolios vorgestellt und natürlich gibt es hierbei auch jede Menge Impressionen aus fernen Ländern. Im hinteren Teil findet man außerdem Hinweise zu Ausstellungen in der ganzen Welt.

Herkunft: Niederlande
4 Ausgaben pro Jahr

GUP Magazin Reise GUP Reise Fotografie GUP Lifestyle Magazine

Weekender Magazin

 Magazin für Einblicke und Ausflüge

THE WEEKENDER

Dieses mir kürzlich am Berliner Flughafen in die Hände gefallene Magazin berichtet über besondere Menschen, Orte und Kulinarisches, mit schönen Fotografien auf etwa 100 Seiten. Die Zeichnungen sind Geschmacksache, aber dafür gibt es erfreulich wenig Werbung im Heft.

Herkunft: Deutschland
4 Ausgaben pro Jahr
Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.01.50 Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.01.58

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.05.43

Pop Cultural Views on Global Issues

Style and the
family tunes

Ein sehr spezielles Magazin in deutsch-englischer Sprache. In dem Hochglanz-Magazin wühlt man sich auf fast 200 Seiten durch ein wildes Layout mit fotolastigen Inhalten über Mode, Kultur, soziale Themen, Musik, Kunst und ferne Länder.

Herkunft: Deutschland
Printausgabe wurde eingestellt und
nur noch online verfügbar.

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.05.53 Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.06.01


Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.06.49

Ja… was eigentlich?

TOKION

Coole, moderne und sehr kreative Grafik und analoge wie digitale Fotografie aus verschiedenen Ländern mit ungewöhnlicher Mode gab es in diesem Magazin zu finden. Vielleicht fehlte dieser Zeitschrift ein wenig die Angabe einer Zielrichtung, denn sie ist mittlerweile nicht mehr erhältlich. Schade eigentlich…

Herkunft: USA
Printausgabe wurde eingestellt.

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.06.59 Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.07.09

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.07.19

Global Affairs, Culture & Design

MONOCLE

Mehr Informationen kann eine Ausgabe nicht bieten! Auf voll gepackten 250 Seiten findet man gut recherchierte Insider-Tipps für Städtetrips und unterschiedliche Zusammenfassungen wie z. B. die 25 besten Städte zum Leben oder 50 Dinge, die das Leben verbessern können. Gute Fotografie und schönes Design, ist auch fast mehr Nachschlagewerk als Magazin.

Herkunft: London
10 Ausgaben pro Jahr

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.07.28 Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.07.37

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.08.00

Trends of contemporary Indian culture

MOTHERLAND

Wer die wild durcheinander gewürfelten Inhalte indischer Zeitungen kennt, wird sich über dieses Magazin im DIN A5-Format mit knapp 100 Seiten wundern: Außergewöhnliche Fotografie kombiniert mit einem super Design und coolen Illustrationen. Lokale und politische Probleme werden thematisiert und gut veranschaulicht.

Herkunft: Indien
Sprache: Englisch, 6 Ausgaben/Jahr

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.08.09 Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.08.17

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.08.41

Reisekulturmagazin

CAPZ

Ein Magazin nach meinem Geschmack mit einer gelungenen Mischung aus guten Interviews, sehr ansprechender Fotografie aus fernen Ländern, Empfehlungen für neue Gimmicks sowie interessante Reise-Artikel mit entsprechenden Tipps. Sehr schöne grafische Aufbereitung, die 200 Seiten machen Spaß zu lesen.

Herkunft: Deutschland
2 Ausgaben pro Jahr
(unregelmäßig)

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.08.49 Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.09.00

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.09.07

Design, Art Photography, Fashion, Travel…

frankie

In diesem australischen Magazin kann man auf 150 Seiten – übrigens mit einem sehr schönen Design – irgendwie von fast allem ein bisschen finden. Der Blog gibt auch einen netten Eindruck über die Inhalte. Super Interviews interessanter Menschen und gute DIY-Anleitungen.

Herkunft: Australien
Sprache: Englisch
6 Ausgaben pro Jahr

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.09.16 Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.09.25

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.09.33

Ein Reisemagazin

PARADISO

Ein relativ junges Magazin. Die aktuelle Ausgabe über Frankreich ist erst die zweite, die erste über Italien erschien im Frühjahr 2012. In dem etwa 140-seitigen Heft gibt es eine interessante Zusammenstellung aus alten und neuen Fotografien, speziellen Menschen, gutem Essen, Landschaften und Stories. Meines Erachtens mal eine etwas andere Art, ein Land kennenzulernen.

Herkunft: Deutschland
1 Ausgabe pro Jahr

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.09.43 Bildschirmfoto 2015-11-16 um 19.09.50

 

Das Magazin „Transit“ auf dem Titelbild ganz oben habe ich in Tokio in einem riesigen Bookstore ausfindig gemacht. Es handelt sich dabei um ein japanisches Magazin über Deutschland mit all den einschlägigen Klassikern wie dem Oktoberfest, dem Schwarzwald, den deutschen Qualitäts-Autos, Wurst, Fleisch, Bier und Kartoffeln. Auch gibt’s ein kleines Dictionary mit Fragen wie „Alles in Butter?“

Am liebsten würde ich jetzt gleich zum Kölner Hauptbahnhof fahren und nach neuen Zeitschriften Ausschau halten. Oder habt ihr noch ein besonderes Reise-Magazin auf Lager? Dann her damit!!

 

28 Kommentare

  1. Was für eine coole Macke und welch phänomenale Auswahl! Ich kenne nur das frankie mag aus Australien (Australien hat auch so tolle Magazine Stores!) und allein, dass schon Du das mit aufgeführt hast spricht für einen sehr guten Geschmack! :)

  2. was fuer eine schoene sammlung! vor allem die internationalen sind ja spannend, wenn man auch noch sehen kann, wie deutschland dort hergezeigt, wie beim japanischen magazin. die japaner stehen ja total auf unsere schloesser…

    1. Hi Markus, das stimmt! Die Darstellung von Deutschland aus japanischer Sicht ist in der Tat schon etwas eigenartig, aber toll! :) Ich wünschte, ich hätte mehr solcher Zeitschriften…

  3. Diese Macke habe ich auch. Das Zeitschriften sammeln hat schon im Design Studium angefangen und ich komm heute auch immernoch nicht drumrum ein schönes Magazin zu kaufen, wenn es mir in die Hände fällt. Kennst du „The Travel Almanac“? Eines meiner liebsten Magazine neben dem Weekender, Frankie und Monocle.
    Ein paar auf deiner Liste kannte ich noch nicht, werd ich mal beim nächsten Besuch meines Lieblingskiosk drauf achten :)

    1. Hi Nina,
      freut mich, dass es noch eine Magazin-Süchtige gibt ;) Den Travel Almanac hatte ich schon des öfteren in der Hand, allerdings hat er mich bisher nie zum Kauf bewegt, weil er mir zu textlastig war. Aber dieses Magazin gehört definitiv zu den außergewöhnlichen Reisemagazinen!! Vielen Dank für die Ergänzung!! :)

  4. Super tolle Zeitschriften… Da,ich selbst ein Zeitschriftenjunkie bin, find ich den Artikel und Ideen perfekt . Einfach mal was anderes …LG Sandra

  5. Liebe Ute, vielen Dank für die fantastische Zusammenstellung! Ich bin auch ein großer Fan außergewöhnlicher Zeitschriften und im Moment auf der Suche nach allen möglichen, die als Plattform für unseren Reiseführer Barcelona by locals dienen könnten. Der ist nämlich auch außergewöhnlich! ;-) Viele Grüße und Danke nochmal! Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*