Du liest gerade
Österreich – 4 Traumorte in der Region Salzburg

Österreich – 4 Traumorte in der Region Salzburg

Viele zieht es im Winter in die Berge, um sich dem so begehrenswerten Schneefeeling hinzugeben. Während die meisten die Reise in die Alpen in erster Linie zum Ski- oder Snowboardfahren antreten, habe ich mich in den vergangenen Jahren auf das Entdecken verschiedener Winterregionen ohne diesen sportlichen Charakter konzentriert.

In diesem Fall hatte ich einfach ein paar Sachen für drei Wochen in den Kofferraum gepackt, meine Hündin unter den Arm geklemmt und dann bin ich von Köln aus einfach Richtung Süden losgefahren. Immer häufiger lasse ich dem Schicksal seinen Lauf und über die extrem schöne Strecke in Österreich möchte ich hier unbedingt berichten, weil sie einfach wahnsinnig besonders war.

Du kannst die Route an nur einem Tag zurücklegen oder dir gleich eine Woche Zeit für die Region Salzburg nehmen. Salzburg ist übrigens ein guter Ausgangspunkt für die Tour, wenngleich ich mich nur auf die Naturerlebnisse konzentriert habe. Die Route zum Nachreisen findest du am Ende des Artikels.

1. Der Mondsee – wie von einem anderen Stern

Vielleicht war es Zufall, dass das Wetter an den beiden Januar-Tagen so mystisch war. Mich hat diese außergewöhnliche Stimmung an diesem spiegelglatten See jedenfalls total verzaubert.

Mondsee in Österreich im Winter - Reiseblog Bravebird

Mondsee bei Salzburg Österreich - Reiseblog Bravebird
Rundreise Österreich - Mondsee bei Salzburg - Reiseblog Bravebird

Schwäne, Möwen und Enten teilen sich diesen romantischen Ort, an dem sich auch mit einem kleinen Liebesschloss an einem Tor verewigen kann. Der Ort Sankt Lorenz mit seinen urigen Häusern ist fußläufig erreichbar und lohnt ebenfalls einen Besuch.

Rundreise Österreich - Mondsee bei Salzburg - Reiseblog Bravebird

Mondsee in Österreich Reise - Reiseblog Bravebird
Rundreise Österreich - Mondsee bei Salzburg - Reiseblog Bravebird

Der Parkplatz der See-Promenade Mondsee ist ein guter Ausgangspunkt, um ein paar schöne Stunden am See und im Ort zu haben.

2. Der Wolfgangsee und die Postalm

Nur etwa zwanzig Autominuten entfernt liegt der Wolfgangsee im Salzkammergut mit den drei beliebten Orten Strobl, St. Wolfgang und St. Gilgen. Auch dieser See ist glasklar und bietet eine atemberaubende Spiegelung der Berge auf dem Wasser.

Wolfgangsee in Österreich im Winter - Reiseblog Bravebird

Neben den drei besagten Orten und diesem idyllischen Platz hier in Strobl gibt es noch viele andere schöne Aussichtspunkte, z. B. den Gmschma Platzl Malersteig und der Felsen Frauenstein.

Österreich im Winter am Wolfgangsee - Reiseblog Bravebird

Winter am Wolfgangsee - Reiseblog Bravebird

Was ich leider verpasst habe, ist eine Fahrt mit der Schafbergbahn. Sie ist die steilste Zahnradbahn Österreichs und führt in etwa 1/2 Stunde von St. Wolfgang auf den Schafberg, der als schönster Aussichtspunkt im Salzkammergut gilt.

Wenn einem nach einem Schneeausflug zumute ist, lohnt der Weg auf die Postalm etwa 15 km von Strobl entfernt. Man kann sie alternativ auch von Abtenau anfahren. Beide Wege erfordern eine Mautgebühr zwischen 6-10 Euro mit dem Pkw, in dem die Parkgebühren bereits enthalten sind.

Österreich Winter am Wolfgangsee - Reiseblog Bravebird

Österreich Winter am Wolfgangsee - Reiseblog Bravebird

Vom Parkplatz aus lassen sich einige schöne Rundwege unternehmen (Karte), sofern man nur spazieren und die Landschaft genießen möchte. Natürlich muss man dabei in eine der Hütten einkehren und von der Terrasse aus die Aussicht genießen. Außerhalb der Schulferienzeit scheint es hier angenehm ruhig zuzugehen, weshalb sich diese Alm auch besonders für Skianfänger eignet.

3. Außergewöhnliches Hallstatt

Steil und eng reihen sich die nostalgischen Häuser in diesem von Bergen umgebenen Ort um das Ufer des Hallstätter Sees. Ohne Zweifel, dieser Ort ist tatsächlich ein Träumchen! Schon der Forscher Alexander von Humboldt bezeichnete diesen Ort Anfang des 19. Jahrhunderts als schönsten Seeort der Welt und daher zieht er entsprechend viele Menschen aus aller Welt an.

Hallstatt in Österreich - Winterurlaub - Reiseblog Bravebird

Hallstatt am See - Rundreise durch Österreich - Reiseblog Bravebird

Wenn man durch die Straßen schlendert, wird man sich wahrscheinlich schnell über das ungewöhnlich hohe Aufkommen asiatischer Touristen wundern. Chinesische Schriftzeichen zieren Plakate und sogar Supermärkte. Den Chinesen gefällt dieser Ort sogar so gut, dass sie sich ihr eigenes Hallstatt 1:1 in der Provinz Guangdong nachgebaut haben. Dennoch zieht es viele an den echten Ort. Leider daher ein echter Ort für Massentourismus, aber Gott sei Dank nicht an diesem Tag.

Hallstätter See - Rundreise durch Österreich - Reiseblog Bravebird

Österreichs Hallstatt im Winter - Reiseblog Bravebird

Einen ganz besonderen Blick über das Weltkulturerbe bietet die Aussichtsplattform “Welterbeblick” auf dem Salzberg. Dieser Skywalk liegt 360 Meter über den Dächern Hallstatts. Eine andere Alternative mit etwas mehr Zeit und Wanderfreude bietet der Panoramawanderweg (Infos).

Blick auf den Hallstätter See - Rundreise durch Österreich - Reiseblog Bravebird

Österreichs Hallstatt im Winter - Reiseblog Bravebird

Einen freien Parkplatz zu finden ist gar nicht so einfach. Ich habe eine sehr gute Möglichkeit gefunden: Im Hallstatt Tunnel befindet sich eine Parkbucht, die nicht nur einen netten Ausblick von oben auf den Ort bietet, sondern auch direkt per Treppe nach unten ins Zentrum führt.

4. Wintermärchen in Zell am See

Mit passendem Schuhwerk kann man das begehrenswerte Knirschen im Schnee hier intensiv ausleben! Ein Spaziergang am Zeller See mit Blick auf den Ort ist einfach wunderschön. Zell am See-Kaprun liegt – wie sollte es anders sein – mitten in den Bergen und in unmittelbarer Nähe zum Gletscher.

Winter in Österreich - Zell am See - Reiseblog Bravebird

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/wissen-vor-acht-natur/videos/wissen-vor-acht-natur-video-302.html

Geparkt habe ich hier am Yacht Club Zell am See, von dem aus sich ein Spaziergang zu diesem sehenswerten Schloss Prielau lohnt: Ein Hotel & Restaurant im höheren Preissegment und sehr schön anzusehen.

Österreich Rundreise - Zell am See - Reiseblog Bravebird

Zell am See im Winter - Österreich Rundreise - Reiseblog Bravebird

Nicht entgehen lassen sollte man sich die Schmittenhöhen-Bahn. Vom Seeufer Zell am See bringt einen die hochmoderne Gondel in nur wenigen Minuten auf den Hausberg der Schmittenhöhe. Die Aussicht gehört für viele zum Highlight der Reise in Zell am See und werde ich beim nächsten Mal definitiv nachholen!

Zell am See - Roadtrip durch Österreich - Reiseblog Bravebird

Meine Reise durch diese Region galt eigentlich nur der Durchfahrt Richtung Südtirol. Hätte ich vorher gewusst, wie schön die verschiedenen Seeorte sind, hätte ich auf jeden Fall ein paar Tage zusätzlich eingeplant und mehr Zeit zum Entdecken mitgebracht. Vielleicht hilft dir dieser Artikel dabei, deine Reisepläne im Vorfeld anzupassen, falls du eine ähnliche Fahrt vorhaben solltest. Gute Fahrt!

Meine Reiseroute durch die Region Salzburg

Roadtrip durch Österreich - Region Salzburg - Reiseblog Bravebird
Zeige Kommentare (12)

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2013 - 2021. Alle Rechte vorbehalten.