LifestyleAnzeigeOutdoor

Das Fernglas für perfekte Sicht: EDEN ED

341
Fernglas EDEN ED Test - Reiseblog Bravebird

Erst, wenn man einmal in den Genuss eines professionellen Fernglases gekommen ist, wird einem bewusst, wie wertvoll die Möglichkeit ist, Tiere und weit entfernte Objekte aus nächster Nähe betrachten und heranzoomen zu können! Ich hatte die Gelegenheit, ein Premium-Fernglas der Marke EDEN zu testen, und seitdem ist für mich klar: das Fernglas ist auf meinen zukünftigen Outdoor-Trips und Camping-Abenteuern zur Wild- und Vogelbeobachtung nicht mehr wegzudenken. Wenn du ein gutes Fernglas suchst, solltest du daher unbedingt weiterlesen.

Fernglas EDEN ED 10x42 Binoculars - Reiseblog Bravebird

Das angenehm leichte Eden ED 10×42 steht für eine klare, gestochen scharfe Bildqualität, bei der die Farben lebendig hervorstechen. Das außergewöhnliche Seherlebnis wird durch die Verwendung von einem BaK-4-Prisma erreicht. BaK-4-Prismen minimieren interne Lichtverluste und ermöglichen eine effizientere Nutzung des einfallenden Lichts, was zu einer besseren Bildqualität führt.

Feldstecher EDEN ED 10x42 - Reiseblog Bravebird

Die Abkürzung ED steht für „Extra Low Dispersion“. Die extrem niedrige Streuung sorgt dafür, dass die Farbverschiebung auf ein Minimum reduziert wird. Im Gegensatz zu herkömmlichen Ferngläsern bzw. Feldstechern vermeidet das ED-Glas unerwünschte Farbverzerrungen oder Farbsäume an den Rändern. Dadurch bietet das ED-Glas ein gestochen scharfes und farbgetreues Bild, das der Realität entspricht.

Fernglas Eden ED 10x42 von Knives and Tools - Reiseblog Bravebird

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Gläser mit Stickstoff gefüllt sind, wodurch sich kein Kondenswasser im Inneren des Fernglases bilden kann. Durch die wasserabweisende Beschichtung auf der Objektivlinse genießt man zudem auch bei regnerischem Wetter eine klare Sicht. Mit den Augenmuscheln kann die richtige Entfernung zwischen Auge und Fernglas eingestellt werden. Auch eine Dioptrienkorrektur ist möglich.

Fernglas Eden ED 10x42 von Knives and Tools - Reiseblog Bravebird

Das Gehäuse des Eden ED 10×42 ist mit einer sogenannten Coffee Bean-Struktur aus Magnesium versehen. Diese spezielle Textur verleiht dem Fernglas eine leicht raue Oberfläche und sorgt dafür, dass es fest und sicher in der Hand liegt. Ich würde empfehlen, zusätzlich den im Lieferumfang enthaltenen Trageriemen zu verwenden. Er besteht aus leichtem Neopren und ist auf der Unterseite mit einem rutschfesten Material versehen.

Fernglas Eden ED 10x42 von Knives and Tools - Reiseblog Bravebird

Die ebenfalls im Lieferumfang enthaltene Tragetasche mit Trageriemen ist dick gepolstert und verfügt über eine innenliegende Reißverschluss-Tasche für Kleinigkeiten wie Reinigungstuch, Autoschlüssel o.ä. Neben dem Trageriemen gibt es auf der Rückseite außerdem eine Gürtelschlaufe sowie kleinere Schlaufen, um die Tasche z. B. am Rucksack, Gürtel oder Fahrrad zu befestigen.

Wissenswertes zum EDEN ED 10×42

Hier noch ein paar weitere Aspekte in einer kurzen Übersicht, die für das Fernglas EDEN ED sprechen:

  • Die Herstellergarantie auf Material- und Fabrikationsfehler beträgt 25 Jahre.
  • Das Sehfeld beträgt beeindruckende 114 Meter auf einer Distanz von 1.000 Metern.
  • Das Gewicht beträgt 747 g.
  • Die Maße sind: 12,5 x 14 x 5 cm (B x L x H)
  • Die kleinste Entfernungseinstellung beträgt 2,50 m.
  • Die Vergrößerung ist 10-fach.
  • Lieferumfang bzw. Zubehör: Tragegurt, Tasche, insgesamt vier Objektivschutzkappen, Bedienungsanleitung
Fernglas Eden ED 10x42 von Knives and Tools - Reiseblog Bravebird

Zusammenfassend ist das Eden ED 10×42 Fernglas mit seiner hochwertigen Optik, dem robusten, zeitlosen Design und den vielen praktischen Funktionen ein perfekter, langlebiger Begleiter für alle Outdoor-Liebhaber und Naturbegeisterten da draußen. Hier gelangst du direkt zum Produkt mit allen Details. Ich würde mich freuen, wenn es dich genauso begeistert wie mich!

Schau‘ auch mal rein bei meinen weiteren Lifestyle-Produkten, die ich empfehle.

Geschrieben von
Ute Kranz

Als Gründerin und Inhaberin dieses Reiseblogs teile ich hier seit 2013 meine Begeisterung fürs Reisen und persönliche Geschichten aus meinem Leben.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Ferienhaus in Dänemark mieten - 5 besondere Häuser am Meer Nordsee

Dänemark – 5 besondere Ferienhäuser am Meer

Die ersten Frühlings-Sonnenstrahlen bringen nicht nur die Natur zum Erblühen, sondern wecken...

Deutschland Reise

Kurzurlaub in Deutschland: Aktivitäten und Reiseziele

Bergpanorama, weitläufige Strände, wunderschöne Naturgebiete und spannende Städte: all das findest du...

Die 15 besten WordPress Themes für Reise- und Lifestyle-Blogs - Reiseblog Bravebird

Die 15 besten WordPress Themes für Reise- und Lifestyle-Blogs

Lohnt sich ein Blog oder Online-Magazin in Zeiten von Instagram, TikTok und...

Regeln und Gesetze für Hunde in Dänemark - Reiseblog Bravebird

Urlaub an der dänischen Ostsee mit Hund: Regeln und Gesetze

Ein Urlaub an der dänischen Ostsee ist ein Traum für viele, und...