Du liest gerade
10 Online-Shops für Secondhand Outdoor-Kleidung

10 Online-Shops für Secondhand Outdoor-Kleidung

10 Second Hand Onlineshops für Outdoor-Kleidung - Reiseblog Bravebird

Wer gerne draußen ist, das Wandern liebt und sich möglichst nachhaltig verhalten möchte, hat es in puncto Kleidung und Schuhe gar nicht so leicht. Denn die perfekte nachhaltige Outdoor-Kleidung gibt es leider (noch) nicht. Baumwolle verbraucht extrem viel Wasser, synthetische Kunstfasern wie Polyester oder Polyamid werden auf der Basis von Erdöl hergestellt und Leder wie Wolle basieren auf der Ausbeutung von Tieren.

Wie sieht also die Lösung aus? Ganz klar: Second Hand. Hierbei finde ich zwei Zahlen besonders bemerkenswert: 1.) Verbraucher:innen kaufen hierzulande durchschnittlich 60 Kleidungsstücke pro Jahr und 2.) 40% der gekauften Kleidung wird nie oder nur selten getragen.

Besonders Punkt 2 macht es sehr einfach, von diesem riesigen Angebot an Second-Hand-Artikeln Gebrauch zu machen. Abgesehen davon spart es eine Menge Geld und das ist gerade in der jetzigen Zeit für viele Menschen nicht unwichtig. Wie kommt man nun an gute, gebrauchte Outdoor-Bekleidung? Hier sind 5 Online-Shops:

1. momoxfashion

Shops für Outdoor-Bekleidung - Reiseblog Bravebird

Unter Damen > Shoppen nach Style > Outdoor-Mode und Herren > Shoppen nach Style > Outdoor-Mode kannst du aus einer riesigen Auswahl an Kleidungsstücken, Schuhen, Mützen, Handschuhen und Rucksäcken für dein nächstes Outdoor-Abenteuer auswählen. Der große Vorteil an diesem Shop ist der kostenlose Versand und auch der Rückversand ist kostenlos.

Mein Tipp: Wenn du Sachen zurückschicken solltest, dauert es oftmals bis zu zwei Wochen, bis du dein Geld zurückerhältst. Daher würde ich empfehlen, mit Klarna auf Rechnung zu bezahlen. Dann wirst du von Klarna nach 30 Tagen erinnert, welchen Betrag du genau zahlen musst und überweist dann kurz.

2. Ebay Kleinanzeigen

Online-Shop für gebrauchte Outdoor-Mode - Reiseblog Bravebird

Auf Ebay Kleinanzeigen ist die Suche nicht ganz so einfach, aber hier kann man ab und zu super Schnäppchen machen. Unter Outdoor Bekleidung Damen und Outdoor Bekleidung Herren kannst du stöbern oder am besten deine spezielle Lieblingsmarke eingeben und in den Filtereinstellungen deine Größe angeben.

3. Vinted

Vinted für gebrauchte Outdoor-Mode - Reiseblog Bravebird

Bei dieser Plattform (früher Kleiderkreisel) handelt es sich um einen Online-Marktplatz, über den Benutzer:innen bestimmte Artikel an andere Benutzer:innen verkaufen können. Einfach in der Suchleiste „Outdoor“ eingeben und dann bekommt man gleich mehrere Auswahlmöglichkeiten angezeigt, z. B. Outdoor > Damen > Kleidung und Outdoor > Herren > Kleidung; oder eben eine bestimmte Marke eingeben.

4. Wanderlich

Wanderlich Onlineshop für Outdoor-Bekleidung - Reiseblog Bravebird

Ein noch junges Projekt von Studierenden der Uni Regensburg. Sie kaufen Outdoor-Mode an und verkaufen sie dann auf ihrem Portal wanderlich.com und auf Ebay Kleinanzeigen. Das Angebot ist noch überschaubar, aber reinschauen lohnt sich auf jeden Fall, denke ich.

5. Second Hand Outdoor

Second Hand Shop für Outdoor-Artikel - Reiseblog Bravebird

Im Online-Shop secondhandoutdoor gibt es ausschließlich Outdoor-Artikel aller Bereiche, also auch Ausrüstung. Die Produkte werden entweder direkt von Benutzer:innen angeboten oder vom Shop. Was bedeutet: manche senden ihre Artikel zum Weiterverkauf an den Shop oder verkaufen ihre Ware über den Shop selbst. Das Angebot ist nicht riesig, aber vielleicht ist ja das Richtige dabei.

6. Facebook-Gruppe ‚Flohmarkt für Outdoor-Equipment‘

Facebook-Gruppe für Outdoor-Equipment - Reiseblog Bravebird

Diese Facebook-Gruppe ist sicher gut, um sich von Schnäppchen inspirieren zu lassen und wenn ein neues Angebot reinkommt ggf. zuzuschlagen. Wenn man gerade konkret etwas sucht, vielleicht nicht der richtige Ort, aber für eine gelegentliche Inspiration wie gesagt sicher eine gute Gelegenheit.

7. Globetrotter Second Hand

Globetrotter Second Hand Shop für Outdoor-Bekleidung - Reiseblog Bravebird

Globetrotter kauft gebrauchte Kleidung und sonstige Outdoor-Artikel an und bietet sie zum Wiederverkauf auf secondhand.globetrotter.de an. Besonders hervorzuheben an dieser Stelle dürfte sein, dass das Unternehmen beim Kauf eines Second Hand-Produkts eine zwölfmonatige Gewährleistung anbietet. Dafür sind manche Produkte meiner Meinung nach allerdings auch z. T. deutlich teurer als z. B. bei momox oder Ebay Kleinanzeigen.

8. Bergzeit Re-Use

Bergzeit Re-Use Outdoor Kleidung gebraucht kaufen - Reiseblog Bravebird

Die Firma Bergzeit kauft gebrauchte Kleidung und Schuhe an und verkauft sie dann wieder auf ihrem Portal reuse.bergzeit.de. Soweit ich das beurteilen kann, würde ich auf die Preise achten, manches wirkt im Vergleich zu anderen Portalen recht teuer. Aber manchmal sucht man nach einem bestimmten Produkt oder Schuh und dann nimmt das vielleicht gerne in Kauf.

9. netflea

netflea Outdoor-Bekleidung gebraucht Second Hand - Reiseblog Bravebird

In diesem Online-Flohmarkt gibt es vor allem in der Regel sehr günstige Outdoor-Bekleidung; teilweise No Name, aber vielleicht auch mal was Interessantes. Unter Frauen Outdoorbekleidung und Männer Outdoorbekleidung kannst du mal reinschauen, ob was für dich dabei ist. Hier kauft man direkt vom Unternehmen und hat ein 14-tägiges Rückgaberecht. Die Versandkosten betragen 6,90 Euro, was in Anbetracht der teils günstigen Kaufpreise durchaus nachvollziehbar ist.

10. Sellpy

Sellpy Outdoor-Onlineshop Second Hand - Reiseblog Bravebird

Sellpy ist Schwedens größter Second Hand Onlineshop. Hinter der Plattform steckt das Fast Fashion-Unternehmen H&M mit einem Anteil von 70%. Ob man aus diesem Grund dort bestellen sollte, muss jede:r für sich selbst entscheiden. Was man noch wissen sollte: die Produkte legen einen recht weiten Weg zurück, denn die Lager sind in Polen und Schweden. Die Versandkosten liegen aktuell bei 5,95 EUR, die eventuelle Rücksendung kostet 4,95 Euro. Wer mal reinschauen möchte: Outdoorbekleidung Damen und Outdoorbekleidung Herren.


Verkaufen kannst du deine Sachen am besten über momox (unkompliziert, hast direkt dein Geld), Ebay Kleinanzeigen oder Vinted (beides bringt möglicherweise etwas mehr Geld als momox, ist aber eben auch mit mehr persönlichem Aufwand verbunden).

Hast du schon Erfahrungen mit einem dieser Shops gemacht? Oder kennst du noch eine weitere Alternative, wo man Outdoor-Artikel gebraucht kaufen kann? Dann freue ich mich über deinen Kommentar unter diesem Beitrag.

Zeige Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2013-2022. BRAVEBIRD - Alle Rechte vorbehalten.