Manchmal faszinieren einen genau die Länder, von denen man es nicht erwartet hätte. Jordanien ist schon nach kurzer Zeit in meine Top 10 Lieblingsländer aufgestiegen. Und hier nun mein Video über zehn wunderschöne Tage in diesem Land. Großformatiger und schöner ist’s auf Vimeo.

Die Wüste. So ganz genau weiß ich noch nicht, warum sie mich so fasziniert. Vielleicht liegt es daran, dass man sich dort auf das Wesentliche konzentriert. Frei von Materialismus und dem schnelllebigen Online-Dasein. Endlich mal nicht ständig auf’s Handy gucken, endlich mal keine lauten und permanenten Geräusche um einen herum und endlich mal einfach nur die Zeit an einem wunderschönen Ort mit gastfreundlichen Menschen genießen.

Ich habe mich nicht nur wegen der faszinierenden Landschaft in Jordanien verliebt! Vieles ist insbesondere kulturell ganz anders als bei uns und doch ist es möglich, einen persönlichen Einblick in das Leben der Jordanier und Beduinen zu bekommen. Eine Mischung, die man eher selten in einem fremden Land erleben darf. Es gibt vieles, das ich noch gerne gesehen bzw. erlebt hätte, z. B. Tauchen im Roten Meer, der Besuch des Mujib Biosphärenreservates, der antiken Stadt Jerash im Norden und dem Dana Village. Und da sehe ich nur eine Lösung: Ich muss wiederkommen!

Meine Blog-Artikel zu Jordanien im Überblick:

Amman Jordanien Bericht
Amman: Dunkle Perle Jordaniens
Jordanien Wüste Bericht
Königin des King’s Highway

 

 

 

 

Jordanien Kamele Bericht
Wadi Rum: Wüste der Verwegenen
Petra Reiseblog Jordanien
Petra: Die Rote Stadt im Fels

 

 

 

 

 

 

23 Kommentare

  1. Hey Ute,
    dein Video über Jordanien ist ja echt toll, ich hab richtig Gänsehaut bekommen. Ich war auch schon oft alleine unterwegs, das hat bei mir eigentlich schon früh angefangen, einfach alleine in den Urlaub zu gehen. Seit ich in Namibia für fast ein Jahr gearbeitet habe, hat es mich immer wieder nach Afrika gezogen. Von deiner Seite bin ich echt begeistert, und macht Mut das Alleinreisen noch zu steigern (auch mal mit Rucksack und andere unbekannte Orte). Viele Grüße, Alessa

    1. Hi Alessa,
      vielen Dank für das tolle Lob! Von Afrika fehlt mir noch ganz viel, aber dafür möchte ich mir einfach mehr Zeit nehmen. Freut mich sehr, dass sich immer mehr Frauen für eine Alleinreise entscheiden, denn das ist einfach wahnsinnig bereichernd! Dann drücke ich dir die Daumen, dass du bald den Rucksack packen kannst :) Liebe Grüße, Ute

  2. Okay – Kommentar-Spamming ist hiermit erstmal beendet. Ich habe jetzt sau coole Videos gesehen und sau coole Artikel gelesen.
    Eigentlich wollt ich mich ja nur kurz in Deinen Newsletter eintragen…
    Also, ich muss schlafen – und komme garantiert wieder.

    1. Hey Bill, great to hear from you! I did another two trips to Jordan since October and I’m completely in love with that country! Hope you’re doing fine, wherever you are at this moment! Best wishes!!

    1. Hi Mel,
      klar verrate ich das ;) Der Song heißt “In the moment of Inspiration” und habe ich bei audiojungle.net gefunden.
      Liebe Grüße!
      Ute

  3. Dein Bericht ist wunderschön und macht große Lust auf dieses einzigartige Land. Wir wollten von Israel aus eigentlich nur einen Abstecher nach Petra und Amman machen, jetzt werden wir einen größeren Teil unserer Reise auf Deinen Spuren verbringen.
    Mach weiter so!

  4. Wahnsinn…
    Beim Anschauen dieses Videos und der Fotos über Jordanien hat mein Unterbewusstsein gerade entschieden: Da muss ich hin! :)
    Schon seit längerer Zeit fasziniert mich die Kultur in arabischen Ländern. Die Sprache finde ich wunderschön. Dein Blog hat mir wieder mal einen Anstoß gegeben, Arabisch richtig zu lernen zu beginnen – und dann nach Jordanien in die Wüste zu reisen.
    Danke dafür :)
    Ich wünsche dir übrigens alles Gute für deine momentane Reise. Ich finde es total toll, dass du deinem Herzen folgst und das machst, was für dich im Moment das Richtige ist. Da können sich viele eine Scheibe davon abschneiden..

    1. Hi Verena,
      vielen Dank für deinen tollen Kommentar und die guten Wünsche!
      Arabisch würde ich auch sehr gerne lernen, hätte ich mir noch vor etwas mehr als einem Jahr auch nicht träumen lassen. Vermisse Jordanien sehr und hoffe, dass du die Reise dorthin bald antreten kannst! Lohnt sich!
      Liebe Grüße
      Ute

    1. Oh vielen Dank! Denke auch gerne an diese tolle Zeit zurück und das Video ist dafür eine tolle Erinnerung. Sehr gerne und das Land ist wirklich eine Reise wert!!

  5. Wow, einfach nur toll!
    Seit ich ein kleines Kind bin, will ich schon die Felsenstadt in Petra sehen, ich muss aber sagen, das mir in deinem Video vorallem die Wüste gefallen hat. :D

    1. Hi Christina, ganz lieben Dank! Um Petra herum ist auch Wüste angesagt. Mir haben vor allem diese extrem runden Steinformationen in Little Petra gefallen und Wadi Rum im Süden habe ich ohnehin fest in mein Herz geschlossen. War seitdem sogar noch zwei weitere Male dort und in Kürze kommt dazu auch ein weiteres Video :) Also alles in allem sehr zu empfehlen! Liebe Grüße!! Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*