Du liest gerade
Wohnideen für Reisende – Tapeten gegen Fernweh

Wohnideen für Reisende – Tapeten gegen Fernweh

Tapeten gegen Fernweh - Reiseblog Bravebird

Immer mehr Menschen verzichten aufs Fliegen und was läge da näher, als sich sein fernes Lieblingsziel nach Hause in die eigenen vier Wände zu holen? Die Metropole in Asien oder in den USA, den Palmenstrand in der Südsee oder eine Weltkarte, mit der man all seine Lieblingsziele für die Zukunft mit Pins abstecken kann?

Auf der Seite https://myloview.de/ kann man sich unter tausenden Fototapeten sein Lieblings-Reiseziel aussuchen. Nicht ganz uneigennützig habe ich mich aufgrund meines bevorstehenden Umzugs im März auf die Suche nach geeigneten Fernweh-Motiven für Reisebegeisterte gemacht, von denen ich hier fünf Tapeten vorstellen möchte:

Im Nebelwald übernachten

Wald im Nebel - Myloveview - Reiseblog Bravebird

Wer wie ich die Natur liebt, wird wahrscheinlich mit einer Waldtapete noch besser schlafen können. Ich habe meine erste Erfahrung in einer Ferienwohnung in Antwerpen mit einem Birkenwald gemacht und war davon total begeistert. Gerade bei einer Wohnung, die von der Ausstattung her schon etwas älter ist, lässt sich die Wohnung optisch mit einer Tapete mit Natur- bzw. Waldmotiven stark auffrischen.

Die Metropole im Wohnzimmer

Tokio Tapete - Myloveview - Reiseblog Bravebird

Warum nicht die pulsierende Großstadt ohne Menschenmengen und Stau ins Wohnzimmer oder Büro holen? Hier zum Beispiel der Aerial-View auf ein Autobahnkreuz in Tokio bei Nacht oder – wenn’s etwas ruhiger sein soll – das beeindruckende Panorama von Paris mit Eiffelturm am frühen Morgen, wie auf dem Titelbild dieses Beitrags abgebildet.

Traum-Ausblick auf Venedig

Venedig Tapete - Myloveview - Reiseblog Bravebird

Millionen Menschen zieht es jedes Jahr an diesen magischen Ort, der allerdings an vielen Tagen durch die Unmengen an Touristen nicht gerade Ruhe und Idylle ausstrahlt. Das geht auch anders: indem man sich optisch mit einer Tapete sozusagen ein Fenster zu der Lagunenstadt Venedig im eigenen Wohnzimmer oder Büro errichtet. Fehlt dann nur noch das Plätschern des Wassers und der singende Gondoliere…

Die Weltkarte immer im Blick

Weltkarte Tapete - Myloveview - Reiseblog Bravebird

Das Schlafzimmer ist der Raum der Träume und die lassen sich für Reisesüchtige noch intensivieren, indem man morgens mit der Weltkarte aufwacht und abends mit ihr schlafen geht. Mein Vorschlag: Mit kleinen Pins lassen sich schon bereiste oder noch zu bereisende Ziele abstecken. In meinem Fall würde ich wahrscheinlich eher eine Weltreiseroute abstecken, die ich ohne Flugzeug zurücklegen würde.

Exotisch zwischen Palmen wohnen

Palmen Tapete - Myloveview - Reiseblog Bravebird

Magst du dunklere Räume auch so gern wie ich? Mit Tapeten geht das meiner Meinung nach besser als mit Farbe, zumal man dem Raum auch noch einen individuellen Touch verleihen kann. Palmenblätter an der Wand haben immerhin den Vorteil, dass man sie nicht gießen muss und dann auch mal für längere Zeit verreisen kann. Diese hier auf der Abbildung stammen aus Kolumbien.


Lust auf mehr Inspiration? Dann besuche die Seite https://myloview.de/fototapeten/.
#fototapete palmenblätter #fototapete palmenstrand #fototapete strand 3d #fototapete wald nebel

Fotos © myloveview

Zeige Kommentare (6)
  • Gewagt, gewagt, liebe Ute! Die These, mit einer Foto-Tapete das Fernreisen abzugewöhnen, funktioniert bei mir bestimmt nicht. Eine Mega-City an die Wand zu pappen, könnte dazu zwar beitragen, doch die würde mir das Heim noch unheimlicher machen :-) Und ‘ne schöne Landschaft weckt in mir immer die Sehnsucht nach Draußen!
    Ganz davon abgesehen, wäre mir ein Poster vom eigenen Foto viel lieber, weil ich damit dann konkrete Erlebnisse, Erfahrungen und Gefühle verbinde. Und für Besucher eventuell sogar Gesprächsthemen in der Luft liegen…
    Na gut, nach Venedig kommt man ja auch locker mit dem Fernbus ;-)
    Liebe Grüße!
    Bernd

    • Hallöchen lieber Bernd,
      das kann man natürlich auch anders sehen, da hast du natürlich vollkommen recht :) Aber wie sagt man so schön: Die Vorfreude einer Reise macht bereits 50% der gesamten Glücksgefühle aus und somit kann man dann 50% Glücksgefühle zu Hause erleben – klingt für mich nach einer echten Win-Win-Situation :))
      Schön, von dir mal wieder gehört zu haben und hoffentlich bis bald einmal!
      Viele Grüße zurück
      Ute

  • Oh wie toll! Gerade die letzte Tapete hat es mir total angetan – ich mag sowieso dunkle Möbel und kräftige Farben. Aber auch der Wald ist ja sehr toll :) Ich wünsche dir einen stressfreien Umzug, liebe Ute!

    • Liebe Kathi,
      oh da geht es dir genauso wie mir <3 Ich mag zwar auch sehr helle Räume, aber so ein dunkles Grün oder Türkis finde ich wahnsinnig toll. Warte mal ab, es gibt Neuigkeiten :)
      Bis ganz bald, liebe Grüße!
      Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2013 - 2021. Alle Rechte vorbehalten.