Du liest gerade
5 Ziele für Alleinreisende in Gruppenreisen

5 Ziele für Alleinreisende in Gruppenreisen

Naturreisen Gruppenreisen Natürlich Reisen - Reiseblog Bravebird

Manchmal schreiben mir Leser, dass sie keine Lust auf eine Alleinreise haben, weil sie die schönen Eindrücke unterwegs nicht mit jemandem teilen können. Und viele fühlen sich alleine einfach nicht sicher in einem fremden Land. Beides sind mehr als verständliche Aspekte, die für eine Gruppenreise sprechen und diese hat zweifellos einige Vorteile gegenüber der Alleinreise:

Man lernt neue Menschen kennen, verbringt die Tage und Abende gemeinsam, es ist absolut sicher und spart zudem Geld, weil man Unterkünfte, Verkehrsmittel usw. teilt. Ein weiterer, meiner Meinung nach entscheidender Pluspunkt ist die Tatsache, dass man durch den erfahrenen Guide während der gesamten Reise sehr viel Insider-Wissen über das Land, die Kultur und die Menschen erhält.

Ein weiterer Vorteil ist, im Vorfeld nichts organisieren oder aufwändig buchen zu müssen. Durch die langjährige Erfahrung der Tour-Anbieter kann man sich entspannt zurücklehnen und darauf vertrauen, die besten Sehenswürdigkeiten kennenzulernen und kulinarisch auf seine Kosten zu kommen. Die lokalen Gerichte eines Landes zu probieren ist für mich immer eins der Highlights einer Reise.

Welcher Gruppenreise-Veranstalter ist der richtige für mich?

Wie du dir sicher schon vorstellen kannst, möchte ich dir gerne einen nachhaltigen Reise-Veranstalter empfehlen, dem die wundervollen Naturerlebnisse auf dieser Welt – verbunden mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit – am Herzen liegen. Die Reiseexpert:innen von Natürlich Reisen bieten individuelle Naturreisen in kleinen Gruppen von 4 bis maximal 12 Teilnehmern in jeder Komfortklasse an.

Im Vordergrund steht bei den Gruppenreisen die naturnahe Begegnung mit unserer außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt. Es gibt sieben verschiedene Reisearten in 30 Ländern mit unterschiedlichen Schwerpunkten an Aktivität, Erholung, Kulturgehalt und Wissensvermittlung.

Bei einer Gruppenreise mit Natürlich Reisen werden die CO2-Emissionen der Flüge kompensiert sowie Artenschutz- und Waldprojekte unterstützt. Auf der Reise wirst du außerdem zu Orten jenseits der Touristenmassen gebracht, um auf ihren Schutz aufmerksam zu machen. Mehr dazu erfährst du auf dieser Seite des Reiseveranstalters.

5 tolle Ziele für Gruppenreisen, die dich begeistern werden

Hier findest du eine kleine, feine Auswahl besonderer Fernreisen, die in der Gruppenreise meiner Meinung nach sinn- und genussvoller sind als bei einer Alleinreise:

1. Philippinen – Inselabenteuer im Paradies

Gruppenreise Philippinen Natürlich Reisen Angebot - Reiseblog Bravebird

Die Philippinen bestehen aus über 7.000 Inseln, die alle unterschiedliche Landschaften, Sprachen und Traditionen aufweisen. Auf dieser Reise kannst du die berühmten Chocolate Hills bewundern, Vulkane besuchen, mit Schildkröten schnorcheln und unvergessliche Traumstrände erleben.

→ Hier geht’s zu den Kleingruppenreisen Philippinen

2. Ruanda – Land der tausend Hügel

Foto: Jeremy Stewardson

Für viele (auch für mich) ein absolutes Sehnsuchtsziel, das vor allem für seine beeindruckende Vielfalt an Wildtieren bekannt ist; insbesondere für seine Gorillas, die in den Vulkanbergen beheimatet sind. Auf dieser Reise kannst du Schimpansen oder Gorillas in freier Wildbahn beobachten, dich bei einer Safari auf die Suche nach den Big Five in Nationalparks begeben oder in den Mondbergen wandern.

→ Hier geht’s zu den Kleingruppenreisen Ruanda

3. Namibia – Wildnis und Wunder der Natur

Namibia Gruppenreise Natürlich Reisen - Reiseblog Bravebird

Namibia ist ein reizvolles Reiseziel mit einer atemberaubenden Landschaft und einer reichen Tierwelt: Wüstendünen, Canyons, endlose Savannen, Küstenregionen und Nationalparks, in denen wilde Tiere wie Löwen, Elefanten, Giraffen und Nashörner beobachtet werden können. Auf der Reise kannst du die legendären Dünen bestaunen, den berühmten Ethosha-Nationalpark besuchen oder auch eine Kombination mit Botsuana und/oder Südafrika buchen.

→ Hier geht’s zu den Kleingruppenreisen Namibia

4. Costa Rica – Naturparadies zwischen Pazifik und Karibik

Costa Rica Gruppenreise Natürlich Reisen Tipp - Reiseblog Bravebird

Costa Rica ist ein faszinierendes Land mit einer unglaublichen Artenvielfalt und tropischen Regenwäldern, aktiven Vulkanen und weißen Sandstränden. Auf dieser Reise kannst du mystische Nebel- und Mangrovenwälder sowie Nationalparks kennenlernen, Krokodile beobachten, Vulkane besteigen, Kanutouren unternehmen und in Wasserfällen baden.

→ Hier geht’s zu den Kleingruppenreisen Costa Rica

5. Island – Feuer, Eis und unberührte Natur

Island Gruppenreise Natürlich Reisen Empfehlung - Reiseblog Bravebird

Island ist ein Land von atemberaubender Schönheit mit unberührter Natur, Gletschern, Geysiren, Wasserfällen und heißen Quellen. Neben der Hauptstadt Reykjavik kannst auf dieser Reise die vielfältigen, außergewöhnlichen Naturereignisse der Insel kennenlernen: Wandern zwischen Gletscherzungen, gewaltige Wasserfälle bewundern und im Geothermalbad entspannen.

→ Hier geht’s zu den Kleingruppenreisen Island

Hat dich das Reisefieber gepackt? Dann wünsche ich dir viel Freude bei der Wahl deines nächsten Gruppenreiseziels! Weitere Alleinreise-Themen von mir findest du auf dieser Seite.

[Fotos © Natürlich Reisen]
Zeige Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

BRAVEBIRD © 2013 - 2024. Alle Rechte vorbehalten.