Eingeben und Enter drücken

48 Stunden in Amsterdam

[Ein Gastbeitrag von Ve Wolff] Wie gelingt ein Wochenende in einer der beliebtesten Metropolen Europas, ohne in großen Menschenmengen unterzugehen? Wo finde ich besondere Shops und Cafés jenseits des Mainstreams und wie kann ich bestmöglich nachhaltig übernachten und unterwegs sein? Diese vermeintlich schwierige Kombination ist mir überraschend gut gelungen, weshalb ich ...

Kritisch buchen: Worauf man bei AirBnb achten sollte

Für viele Reisende hat sich die Buchung von Unterkünften über die Plattform AirBnb zur liebsten Übernachtungsvariante auf Reisen entwickelt. Begonnen hatte es ursprünglich vor etwa zehn Jahren mit der Idee, dass Privatpersonen gelegentlich ein freies Zimmer untervermieten konnten. Hierbei stand das Teilen für den Gastgeber und das authentische Übernachten für ...

Trendy Glamping: 8 besondere Unterkünfte in Frankreich

Wenn wir uns mit der Urlaubsplanung beschäftigen, schauen wir meist nach einem klassischen Hotel, einer Ferienwohnung, einer privaten Unterkunft oder einem Campingplatz für unser Auto oder Zelt. Aber es gibt auch noch eine andere und meiner Meinung nach sehr außergewöhnliche Art zu übernachten: Glamping - die luxuriösere Variante von Camping! ...

Warum ich fast alles als Werbung kennzeichnen muss

Die meisten starten mit einem Blog, um ihre Leidenschaft oder ihr Wissen zu einem Thema zu teilen oder ihr Können in einem bestimmten Bereich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Es beginnt mit einem Hobby, das unterschiedliche Ziele verfolgen kann: Anderen zu helfen, Inspiration zu verschaffen, neue Produkte vorzustellen oder selbst bekannter ...

7 gute Gründe, nicht nach Bali zu reisen

Bali. Diese vier Buchstaben gehören nicht nur zu einem der meist eingegebenen Suchworte auf meinem Blog, sondern zählen auch seit Jahren zu den meist gesuchtesten Reisezielen der Deutschen auf Google. Je mehr uns die verheerenden Auswirkungen des Klimawandels vor Augen geführt werden, umso mehr scheint die riesige Flut reisewütiger Menschen ...